ŁUKASZ PISZCZEK MIT ERWEITERTEM VERTRAG MIT KRISPOL

ŁUKASZ PISZCZEK MIT ERWEITERTEM VERTRAG MIT KRISPOL

KRISPOL, der führende polnische Hersteller von Toren, Fenstern und Rollläden, erweiterte seine Zusammenarbeit mit Łukasz Piszczek – dem wichtigsten Pfeiler der Defensive in der polnischen Fußballnationalmannschaft und dem unumstrittenen Star der Bundesliga, der jetzt in den Farben von Borussia Dortmund spielt.

Der 1. Juni war ein außergewöhnlich glücklicher Tag für die Firma KRISPOL. Der Fürsprecher der Marke – Łukasz Piszczek – nutzte einige freien Tage vor der Fahrt ins Trainingslager der Nationalmannschaft und besuchte Września, den Standort der Herstellungsbetriebe der Firma. Während des kurzen, aber intensiven Besuchs, wurde ein Treffen mit der Geschäftsführung veranstaltet.

Es bot sich daher die Gelegenheit, das erste Jahr der Zusammenarbeit zusammenzufassen sowie weitere, gemeinsame Vorhaben zu besprechen, die mit der Werbekampagne unter dem Werbespruch KRISPOL – Garantie Deiner Ruhe im Zusammenhang stehen.

kontrakt-piszczek-1

Die Firma KRISPOL betont seit ihrer Gründung ihre Vorliebe für den Sport. Werte, die im Sport anerkannt werden, gelten auch in Geschäftsbeziehungen und umgekehrt.

Beide Parteien verbindet die Leidenschaft für den Sport, den Fußball insbesondere. Aus diesem Grunde schlug die Firma KRISPOL dem bekannten Fußballspieler vor, den Umfang der Zusammenarbeit im Bereich Werbung auszuweiten. Die Erweiterung des Vertrags um neue Märkte und Nutzungsfelder des Spielerauftritts ist die Konsequenz der verfolgten Marketingstrategie, deren Ziel es ist, die Firma KRISPOL als eine starke Marke zu positionieren, die ein umfangreiches Angebot an hochwertigen Fenstern, Türen und Rollläden unterbreitet.

Ich bin sehr zufrieden mit der bisherigen Zusammenarbeit. Wenn ich zurückblicke, weiß ich, dass ich eine richtige Entscheidung getroffen habe. Das, was uns gemeinsam ist, ist eine positive Energie und die Sorge um Details – sagte der Fußballspieler.

Seit längerer Zeit erzielt die Gesellschaft immer größere Absatzerfolge in vielen Ländern Europas. Łukasz Piszczek, ein Sportler der Weltklasse, ist gut erkennbar auf der europäischen Ebene, insbesondere aber auf dem deutschen Markt, der ein strategisches Ziel auf der Exportkarte der Firma KRISPOL darstellt.

Der Auftritt von Łukasz auf dem Spielplatz zeichnet sich vor allem durch Einhaltung der Fair-Play-Grundsätze, durchdachte Strategie und Sicherheit aus. Somit schafft er in Konsequenz die Garantie für die Ruhe der gesamten Mannschaft. Die Marke KRISPOL verfolgt die gleichen Regeln und setzt diese in ihrer Geschäftstätigkeit um – sagt Grzegorz Ratajczak, der geschäftsführende Direktor.

kontrakt-piszczek-2